FMP TALK No. 15

Print-Publishing im digitalen Wandel. „Werden wir auch übermorgen noch Medieninhalte kostenfrei konsumieren?“

Fast alle Tageszeitungen und Magazine arbeiten daran, eine zweite Erlössäule ihrer digitalen Medien zu etablieren und gehen dabei ganz unterschiedliche Wege.

Wir wollen bei diesem FMP TALK mit den Geschäftsführern der führenden österreichischen digitalen Medienangebote, ihre unterschiedlichen Ansätze diskutieren: Paywall hard, metered, soft; reine Werbefinanzierung; duale Modelle; ...

Beim FMP TALK No.15 diskutieren unter anderem am Podium:

Michael Fleischhacker / NZZ.at 
Martin Gaiger / KURIER Online
Alexander Mitteräcker / derStandard.at
Horst Pirker / Verlagsgruppe NEWS

Moderation: Klaus Weinmaier (the engagement lab) www.theengagementlab.com/klaus-weinmaier/

Nach einer kurzen Einführung in das Thema von Klaus Weinmaier diskutiert das Podium spannende Fragen:

Welche Konzepte zeigen erste Erfolge? Ergeben sich dadurch andere Möglichkeiten in der werblichen Nutzung der Medien? Inwieweit stören dabei Technologien wie Adblocker die Pläne der Verlage? Eröffnen sich durch gezieltes Targeting weitere Möglichkeiten? Haben diese digitalen Strategien Einfluss auf den Printmarkt? ... und vieles mehr!

Fragen an das Podium? Kontaktieren Sie bitte direkt: Klaus Weinmaier, klaus.weinmaier@theengagementlab.com

Datum

16.06.2015

Zeit

wird noch bekannt gegeben

Ort

Az W – Architekturzentrum Wien
Museumsplatz 1 MQ, 1070 Wien, Österreich

Hier finden Sie den Lageplan

Veranstalter

Forum Media Planung

Freie Plätze

Noch Plätze frei!

Anmeldung

Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist leider schon vorbei.


Zur Übersicht