FMP TALK No. 12

„Die Social Media Lüge! Was können Facebook, Twitter & Co wirklich?“

Der ganz große Hype um Social Media ist vorbei, jetzt herrscht vieler Orts eine gewisse Katerstimmung und man beginnt sich ernsthaft mit KPIs, Investments und Positionierung innerhalb des Konzerns auseinander zu setzen.

Dies ist aber auch ein Zeichen, das Social Media erwachsen geworden ist und sich nun mit anderen Mediagattungen vergleichen muss.

Um nicht mit Kanonen in den Nebel zu schießen braucht es die richtige Strategie mit klaren Zielsetzungen. Ist der logische Kanal automatisch Facebook? Was sind 30.000 Likes oder Shares wert? Wieviel kosten 2.000 Follower aus der Zielgruppe und wie gut sind die angebotenen Targeting Möglichkeiten wirklich?

Am 16. Oktober wollen wir bei der FMP-Fachveranstaltung "Die Social Media Lüge! Was können Facebook, Twitter & Co wirklich?" Klarheit schaffen. Sie werden erfahren, wie zufrieden Österreichs Marketer und Agenturen mit den Kommunikationsleistungen der sozialen Medien wirklich sind und was es mit Social Media Monitoring auf sich hat.

Als Keynote Speaker begrüßen wir bei dieser hochkarätigen Veranstaltung: Markus Zimmer, BuzzValue, Keynote für Social Media Monitoring: "Was ist Social Media Monitoring, was kann es und bringt es?" und Dieter Rappold, viKnallgrau,Keynote für Social Media: "Was kann Social Media und was nicht?"

Moderation: Nikola Simovic, MediaCom Social Media Manager

Datum

16.10.2014

Zeit

wird noch bekannt gegeben

Ort

Az W – Architekturzentrum Wien
Museumsplatz 1 MQ, 1070 Wien, Österreich

Hier finden Sie den Lageplan

Veranstalter

Forum Media Planung

Freie Plätze

Noch Plätze frei!

Anmeldung

Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist leider schon vorbei.


Achtung: Nutzen Sie die Gelegenheit und senden Sie uns auch gerne vorab Ihre Fragen an und zum Thema Auditoren zu. Entweder per mail an office@forummediaplanung.at oder über https://www.facebook.com/forummediaplanung


Zur Übersicht