FMP FORUM

Freiplätze für FMP-Mitglieder!

Die Digitalisierung ist heute unbestritten bereits ein wesentlicher Faktor unseres Alltags und Lebens geworden.

Am 23. März 2017 bietet sich die Möglichkeit in einem großen Zukunftsworkshop "nextM"  gemeinsam mit führenden Experten aus den unterschiedlichsten Bereichen einen weiten Blick in die Zukunft zu werfen.

Wie gestaltet sich unser Leben in den Bereichen Bildung, Medizin, Beruf, Technik und Wohnen übermorgen?

Veranstaltet wird „nextM“ von GroupM und den zugehörigen Media-Agenturen Maxus, MEC, MediaCom und Mindshare, die sich berufsbedingt mit den Auswirkungen dieser Entwicklung auf unser Verhalten beschäftigen.

 „nextM“ findet am 23. März 2017 ab 09.00 Uhr 

in der Aula der Wissenschaften (Wollzeile 27a, 1010 Wien) statt.

Hören Sie mit uns die spannenden Vorträge von:

Prof. Carlo Ratti, Professor am MIT zum Thema „Digitalisierte Städte“ ;
Prof. A. Jansen
von der Karlshochschule über „den Einfluss von Artificial Intelligence auf unsere Bildung“;
Prof. Gernot Müller-Putz,
TU Graz über den Status von Brain Computer Interfaces oder Nir Eyal „The Prophet of Habit-Forming Technology“

Als besonderen Ehrengast begrüßen wir:
Kanzleramts- und Medienminister Mag. Thomas Drozda
für einen spannenden Fireside-Chat mit Prof. Stephan A. Jansen.

 Zusätzlich bietet sich die Gelegenheit für einen Sprung in die Zukunft mit dem VR Jump Cube der TU Wien.

Mehr zum Programm auf http://nextm.at

Die Teilnahme am Event ist kostenfrei aber streng limitiert.

In einer exklusiven Kooperation mit GroupM bietet das Forum Mediaplanung seinen Mitgliedern die Möglichkeit bei „nextM“ dabei zu sein!

 ! Anmeldung ab: Freitag, 10. März 9.00 Uhr

Datum

23.03.2017

Zeit

09:00–18:00 Uhr

Ort

Aula der Wissenschaften
Wollzeile 27a, 1010 Wien

Veranstalter

GroupM

Kooperationspartner

Forum Media Planung

Freie Plätze

Noch Plätze frei!

Anmeldeschluss

21.03.2017

Anmeldung

Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist leider schon vorbei.


Zur Übersicht