Nix is fix? - Radiomarkt in Österreich

Podiumsdiskussion mit Mag. Michael Ogris (Mitglied KommAustria), Dr. Michael Graf (RMS-Radio Marketing Service), Franz Prenner (ORF-Enterprise), Mag. Bernhard Weiss (RMC/Krone HitR@dio)

Im Sommer diesen Jahres gab es in der österreichischen Radiolandschaft einschneidende Änderungen, die auch unmittelbare Auswirkungen auf die zukünftige Radioplanung haben werden: Die Lizenzen an Privatradios wurden neu vergeben, manche Lizenzerteilungen jedoch sind wieder beeinsprucht worden. Ab kommendem Jahr wird ein neues ORF-Gesetz wirksam, das viele Angebotsvarianten und Buchungsm??glichkeiten in der Radioplanung nicht mehr zulässt. Aber es wurde auch ein neuer Verbund mit einem einheitlichen Sendeprogramm gegründet – KroneHitR@dio. Ein neues Privatradio wird noch heuer in Wien on air gehen. 

Welche Verbände ab kommenden Jahr nicht mehr möglich sind, welche Sender in welchen Verbänden buchbar sein werden und welche Angebote für das kommende Jahr geplant sind, ist Gegenstand der Diskussion.

Datum

08.10.2001

Zeit

15:00 Uhr

Ort

wird noch bekannt gegeben